"Es läuft alles einfach gut mit Sprayfo"

Bereits vor 25 Jahren hat der Milchviehbetrieb von Ben ter Schure in Steenwijkerwold, aus den Niederlanden, Sprayfo Kälbermilch eingesetzt. „In unserer Kälberaufzucht gibt es unter anderem dank Sprayfo kaum Probleme.”

Ben ter Schure führt zusammen mit seiner Frau einen Betrieb mit 90 Milchkühen und 75 Stück Jungvieh. In Kürze wird auch ihr Sohn in den Betrieb einsteigen. „Es geht unseren Kälbern gut: Durchaus gesund und gute Zunahmen sprechen hier für sich. Die Kälberverluste - ab der Geburt bis dritten Lebenstag - sind gleich Null. Im letzten Jahr (2013) haben wir keine Antibiotika bei neugeborenen Kälbern gebraucht. 

Mit Sprayfo Kälbermilch läuft es einfach gut

Die Kälber füttern mit dem Eimer

Die Kälber bekommen an den ersten drei Tagen sechs Mahlzeiten Biestmilch. Bei der sechsten Mahlzeit bekommen sie 1 Liter Biestmilch, anschließend 1 Liter Sprayfo. Anschließend wird diese Menge aufgestockt bis zu zwei Mal täglich drei Liter. Die Fütterung der Kälber erfolgt bei uns immer mit dem Nuckeleimer; wir haben keinen Tränkautomaten. Ab einem Alter von acht Wochen reduzieren wirdie Milchmenge wieder bis auf zwei Liter täglich. Kleinere Kälber bekommen mitunter aber auch etwas länger noch Milch.

Das Absetzen verläuft problemlos

Wir füttern im Sommer 1 Kilo Sprayfo auf sieben Liter Wasser. Im Winter möchten wir die Kälber etwas mehr unterstützen und nutzen deswegen ein Verhältnis von 1 zu 6. Damit kommen die Tiere sehr gut zurecht.
Mit dem Tränkeplan von Sprayfo verläuft auch das Absetzen problemlos. Dank dem allmählichen Abbau der Milchmenge spüren die Kälber das kaum.

Sprayfo bietet praktische Kälbermilch, die Kälber mit dem versorgt, was sie brauchen. Und für uns gibt es die einfache Handhabung. Es löst sich hervorragend auf, die Kälber saufen gern und das ist es, was wir wollen. Und wenn doch mal was los ist oder wir Fragen haben, stehen die Berater von Sprayfo mit kompetenten und umsetzbaren Ratschlägen vor der Tür. Durch unsere guten Erfahrungen, habe ich kein Bedürfnis, ein anderes Produkt vergleichsweise auszuprobieren. Seit 25 Jahren füttern wir Sprayfo, dadurch weiß ich, was wir bekommen und es läuft einfach bestens.” 

 

Mehr Informationen zu dem Sprayfo Aufzuchtkonzept?

Möchten Sie wissen, was Sprayfo für Ihre Kälberaufzucht tun kann? Kontaktieren Sie direkt Ihren Sprayfo Aufzuchtspezialisten vor Ort!

Ich möchte mehr über Sprayfo wissen

Das Opti-mum aus Kälbermilch herausholen

Wie können Sie problemlos Kälbermilch intensiv an Ihre Kälber füttern? Und was errei-chen Sie damit? Die Antwort gibt Ihnen Jürgen Radau oder Sie fragen einen Sprayfo Aufzucht-spezialisten in Ihrer Region.