Angesäuerte Kälbermilch mit hoher Sicherheit

Sprayfo Gelb

Durch die optimale Säurekombination und hohe Verdaulichkeit eignet sich Sprayfo Gelb für den universellen Einsatz. Landwirten setzen Sprayfo Gelb wegen der hohen Durchfallsicherheit direkt nach der Kolostrumperiode ein. Sprayfo Gelb lässt sich leicht auflösen und besitzt die bewährte Sprayfo Stabilität.

Inhaltsstoffe

Rohprotein 20,0%
Rohfett 14,0%
Rohasche 9,9%
Rohfaser 0,0%
Lysin 1,7%
Kalzium 0,8%
Phosphor 0,8%
Natrium 0,9%
ME 16,6 MJ/kg

Kernpunkte

  • Molkenpulver
  • Pflanzliches Öl
  • Hhydrolisiertes Weizenprotein
  • Kalziumkarbonat
  • Magnesiumsulfat
  • Zitronensäure

Kostenloser Download:
Handzettel Sprayfo Gelb

Anwendung

  • Als Kalt-, Warm- und Automatentränke geeignet. Als Vorratstränke zwei Tage stabil und haltbar.
  • Ein Mischverhältnis von 1kg Sprayfo und 7 Litern Wasser ergibt 8 Liter Kälbermilch. Dies entspricht 12,5% Trockensubstanz
  • Wenn 15% Trockensubstanz gewünscht sind: 1kg Sprayfo und 6 Liter Wasser ergeben 7 Liter Kälbermilch, das bedeutet für die praktische Fütterung: 850ml Wasser + 150g Sprayfo
  • Tränkeautomat: Für 12,5% Trockensubstanz dosieren Sie bitte 143g/Liter, diese Dosierung ändert sich bei 15% Trockensubstanz auf 176g/Liter. Überprüfen Sie regelmäßig die Dosierung und Kalibrierung des Tränkeautomaten

Anrührtemperatur: 10 – 50 °C
Tränketemperatur als Warmtränke: 40 – 42 °C

Neugeborene Kälber brauchen in den ersten 12 Lebensstunden ca. 6 Liter Kolostrum. In der ersten Stunde geben Sie dem Kalb minimum 2 Liter Kolostrum, danach ad libitum.

Kontakt

Trouw Nutrition Deutschland GmbH
T
+49 (0) 5441 988 50
E
Mail Trouw Nutrition Deutschland GmbH